Unsere Aufgaben

Unsere Herkunft:

Unser Verein ist begründet in der Aufgabe, Faschingsaktivitäten für Kinder und die Allgemeinheit, im Rahmen des Brauchtums weiterzuvermitteln und zu leben.

Da sich die Zunft bereits nach dem 1 Weltkrieg, als Gemeinschaft der Hofer Mitbürger, zusammentraf, um den Kindern der Nachkriegszeit eine schöne Zeit, Abwechslung und perspektive zu schaffen, gründete sich 1924, auch aktiv, eine Faschingsgemeinschaft welche auch für die Erwachsenen Mitbürger eine sogenannte „Ripsat“ veranstaltete.

Bei diesem fröhlichen Treffen, im Schäferhof – Heute Schörpf-Haus – wurde zuerst das Gemeischaftsleben der Mitbürger der Parzelle Hofen und auch von der Gemeinde Lochau auf den Zahn gefühlt um dann bei gutem Essen und fröhlichem Tanz den Faschingsabend  bis in die Morgenstunden zu genießen.

Unsere Aufgaben Heute:

Wir sind weiterhin im Fasching sehr aktiv und besuchen selbst 5-6 Faschingsumzüge im 3-länder Eck D-A-CH.

Auch sind wir Mitglieder beim Verein Voralberger Fasnat- und Funkenzunft und nehmen am Landesnarrentag teil. Der Funken, als Abschluss des Faschings, wird alljährlich in unserer Parzelle Hofen von uns abgebrannt.

Wir schreiben uns vor, ein ganzjähriger Verein zu sein und uns für karitative Zwecke zu engagieren. Dies konnte sich bereits erfolgreich in dem Hofer Kinderfest beweisen, wo wir im Rahmen eine Kinderolympiade mit „Kindern für Kinder“ einen Spendenbetrag an ein bedürftiges Kind oder einen Organisation weitergeben konnten.

Die Traditionelle Hofermesse mit Heurigen-Fest, Maibaumfest und eine Schlachtpartie runden unsere Aktivitäten ab.

Besuchen Sie uns mal…wir freuen uns!